Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

DE
Have any Questions? +01 123 444 555

Über uns

Ulrike Keppler

Ergotherapeutin seit 1994 | Diplomierte Legasthenie- und Dyskalkulie-Trainerin | Life Kinetik - Trainerin | Mitglied des Therapiebegleithundeteams

Nach dreijähriger Anstellung in einer ergotherapeutischen Praxis, einer freiwilligen Arbeit in einer Sonderschule in Botswana sowie mehrjähriger Beschäftigung in einer neurologischen Fachklinik gründete Frau Keppler 2002 ihre erste Ergotherapie-Praxis in Engstingen-Haid, sowie 2011 die zweite Praxis in Sonnenbühl-Undingen.

Sie absolvierte zahlreiche, z.T. zertifizierte, Fort- und Weiterbildungen, wie z.B. Bobath, Perfetti, Handtherapie, Rheuma, sensorische Integrationstherapie, Marburger Konzentrationstraining. Diese grundlegenden Fachkenntnisse, die langjährige Berufserfahrung sowie die Auseinandersetzung mit vielen verschiedenen therapeutischen und pädagogischen Themen befähigen sie zur Behandlung fast aller Krankheitsbilder, die in einer ergotherapeutischen Praxis relevant sind. E

in großer Schwerpunkt war in den letzten Jahren für sie auch die Lerntherapie – die Begleitung von Kindern, die in der Schule Schwierigkeiten haben, besonders beim Lesen, Schreiben und Rechnen sowie in der Aufmerksamkeit. Außerdem leitet sie als begeisterte Life Kinetik - Trainerin die Life Kinetik - Kurse, ein Gehirntraining durch Bewegung, das viel Spaß macht.

Nicola Iske

Ergotherapeutin seit 2015 | Fachliche Leitung in Undingen

Frau Iske ist seit Anfang 2018 die fachliche Leitung in der Undinger Praxis. Sie ist die Ansprechpartnerin für alle fachlichen und organisatorischen Fragen in Undingen.

Bereits im Vorfeld konnte sie in der zweijährigen Anstellung in einem Rehazentrum viele fachliche Erfahrungen sammeln und besuchte bereits einige Fortbildungen, z.B. Kinesiotaping, Gedächtnistraining durch Bewegung – GribS, Spiegeltherapie. Außerdem absolvierte sie die Weiterbildung als NAP- Therapeutin (Neuro- orthopädisches Aktivitäts Programm). Auch weiterhin bildete sie sich konstant fort in den Bereichen Therapie mit Kindern und Erwachsenen.

Frau Iske hat sehr gute fundierte Kenntnisse im Bereich neurologischer, traumatologischer, orthopädischer und rheumatologischer Erkrankungen wie auch bei psychiatrischen Erkrankungen bei Erwachsenen. Sie sieht den gesamten Mensch und nicht nur das Symptom der Krankheit.

Im Bereich der Ergotherapie mit Kindern arbeitet Frau Iske mit Inhalten aus der sensorischen Integration, mit gezielten Koordinations- und Stabilisationsübungen und Strategien für eine bessere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung, für die Entwicklungsförderung und auch für schulische Kompetenzen. Dabei ist ihr auch wichtig, das gesamte Umfeld des Kindes mit einzubeziehen und führt regelmäßig Kindergarten- und Schulbesuche durch.

Christine Schwöbel

Ergotherapeutin seit 1987

Frau Schwöbel arbeitet seit Beginn der Praxis bei uns und brachte schon damals viele Erfahrungen mit, besonders im Bereich der Therapie von Kindern. Neben ihrer langjährigen Arbeit in einem sozialpädiatrischen Diagnose- und Behandlungszentrum für Kinder und Jugendliche sowie einer Sonderkindertagesstätte absolvierte sie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, u.a. zertifizierte sie sich in sensorischer Integrationstherapie, klientenzentrierter Spieltherapie und Motopädagogik. Gute neurophysiologischen Grundlagen befähigen sie zu fundierten Behandlungsangeboten, besonders auch im Bereich der Entwicklungsauffälligkeiten, wie z.B. bei Entwicklungsverzögerungen oder unsicherer Händigkeit.

Frau Schwöbel führt in unserer Praxis das Sozialkompetenztraining durch und arbeitet besonders gerne mit Kindern und Jugendlichen, die Verhaltensauffälligkeiten oder Symptome des AD(H)S zeigen. Ein großer Bereich ist seit vielen Jahren inzwischen auch die Behandlung von Erwachsenen, hier arbeitet sie nach verschiedenen Therapiekonzepten, wie z.B. Bobath oder Johnstone und behandelt neben neurologischen Krankheitsbildern auch psychiatrische und orthopädische Patienten.

Renate Kramer

Ergotherapeutin seit 1996

Nach langjähriger Arbeit im Behindertenbereich sowie in einer anderen Ergotherapie-Praxis arbeitet Frau Kramer bereits seit Beginn in der Engstinger Praxis und besitzt inzwischen viel Erfahrung in der Behandlung sowohl von Kindern und Jugendlichen wie auch von Erwachsenen. Besonders wichtig ist ihr die Ganzheitlichkeit des Menschen, deshalb lässt sie auch viele verschiedene Richtungen in ihre Therapien mit einfließen, wie z.B. Aspekte aus der Kinesiologie.

Einer ihrer Schwerpunkte ist die Therapie und Beratung bei Schulschwierigkeiten, wie z.B. Konzentrationsstörungen, Lese-/ Rechtschreib- oder Rechenschwäche. Sie führt in unserer Praxis die Marburger Konzentrationskurse durch. Handlungs- und zielorientierte Behandlung ist ihr genauso wichtig wie die Elternberatung. Im Erwachsenen-Bereich besitzt sie viel Erfahrung in der Behandlung von Handverletzungen und -operationen, Rheuma und Arthrose, Gelenkschutzberatung sowie auch im neurologischen Bereich. Auch hier ist ihr der ganze Mensch, mitsamt seiner Psyche, bedeutsam.

Petra Dorn

Ergotherapeutin seit 2000

Frau Dorn begann 2004 in unserer Praxis als fachliche Leitung in Vertretung (Elternzeit der Praxisinhaberin). Vorerfahrungen im Alten- und Behindertenbereich sowie in einer anderen Ergotherapie-Praxis, die darauffolgenden Jahre in der Engstinger Praxis sowie zahlreiche Fort- und Weiterbildungen, wie z.B. Bobath, Perfetti, Affolter, F.O.T.T, Feldenkrais, führten zu fundierten Fachkenntnissen.

Wie alle in der Praxis führt auch sie Hausbesuche durch und besitzt besonders viele Erfahrungen mit neurologisch Erkrankten, im kognitiven Training, in der psychisch-funktionellen Behandlung sowie der Handtherapie. Im Kinder-Bereich arbeitet sie genauso nach der sensorischen Intergrationstherapie wie auch nach handlungs- und zielorientierten Behandlungskonzepten. Kinder mit motorischen Auffälligkeiten, Entwicklungsverzögerungen, wie auch schulischen Schwierigkeiten gehören zu ihrem Klientel. Sie führt in unserer Praxis Gruppen für lese- und rechtschreibschwache Kinder durch, diese mit verschiedenen Konzepten, wie z.B. dem Marburger Rechtschreibtraining.

 

Copyright 2022 Ergotherapie Keppler. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies, Google Fonts und OpenStreetMap um bestimmte Funktionen zu ermöglichen. Wenn Sie hier fortfahren stimemn Sie der Nutzung dieser Dienste zu. Weitere Infos.
Einverstanden!